banner_top_factory

Produktfertigung

Das 2012 in Monzón (Spanien) eingeweihte Werk von MTG nimmt eine Schlüsselrolle hinsichtlich unseres hohen Qualitätsanspruchs und unserer Wettbewerbsfähigkeit ein.

Produktfertigung

Das 2012 in Monzón (Spanien) eingeweihte Werk von MTG nimmt eine Schlüsselrolle hinsichtlich unseres hohen Qualitätsanspruchs und unserer Wettbewerbsfähigkeit ein.

Innovation, unser Kapital

Unsere Gießerei, ausgestattet mit den innovativsten technologischen Anlagen, ist eine der modernsten in ganz Europa. Um den Herausforderungen des Wachstums in unseren Tätigkeitsfeldern (Gewinnungs-, Bau- und Nassbaggerindustrie) gerecht zu werden verfügt unsere Produktionstätte über verschiedene Anwendungen der Industrie 4.0 wie zum Beispiel:

  • Simulation

  • Roboterisierung

  • ADDITIVE FERTIGUNG

  • Datenanalyse

  • Sensorisierung und Internet der Dinge

  • Digitaler Zwilling

G.E.T.-Spezialisten

Unsere Gießerei wurde speziell für die Herstellung von G.E.T. (Verschleißteilen) konzipiert. Alle Produktionsprozesse, viele davon von uns selbst entwickelt, sind perfekt für die exklusive Herstellung unserer Produkte ausgelegt.

Der AOD-Wandler, die Formenbauanlage und die Wärmebehandlungen wurden eigens von uns entworfenen und entwickelt. Das sorgt für ein ausgezeichnetes Verhalten unserer Produkte im praktischen Einsatz.

Die Dienstleistungen des Werks werden durch die Montage und das Schweißen von Cutterheads sowie die strenge Endkontrolle und Vorbereitung von Cast Lips ergänzt. Das gleiche Expertenteam ist auch für die Qualitätssicherung und -prüfung verantwortlich und legt die gleiche Sorgfalt sowohl auf die Herstellung als auch auf die Endkontrolle der Zulieferteile.

MTG Stahl

Dank unserer langjährigen Erfahrung in der Herstellung hochwertiger Stähle und der Unterstützung durch herausragende internationale Stahlexperten, erbringen unseren Produkten eine hervorragende Leistung in der in der Praxis.

Institutionen vertrauen auf MTG

Das Ministerium für Finanzen und öffentliche Verwaltung bewilligte am 18. Dezember 2015 einen Zuschuss von 1.072.874 EUR für unser Investitionsprojekt „Erweiterung der Anlage zur Herstellung von Verschleißmaterialien für Erdbewegungsmaschinen“. Dieses Projekt wurde auch von der Europäischen Union über den EFRE (Europäischen Fonds für regionale Entwicklung) und im Rahmen des POPE-Programms 2014-2020 (Programa Operativo Plurirregional de España) kofinanziert, mit dem Ziel „Ein wettbewerbsfähigeres Unternehmertum zu erreichen“. 

OEMS_Product_Design

Produktentwicklung

Jeder Einsatz verlangt nach einer spezifischen G.E.T.-Lösung zur Gewährleistung von Sicherheit, Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und höchster Leistung. Zu diesem Zweck sind sowohl die Produktentwicklung als auch die Produktfertigung entscheidende Faktoren. Wollen sie mehr über unsere Produktentwicklung erfahren?

Benötigen Sie mehr Informationen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.