Resultate

1. Die Lebensdauer der Zähne wurde auf 10 Tage ohne Verluste und Brüche verlängert. Die StarMet-Zähne mit Designform E1 haben ihr Eindringvermögen beibehalten, und der Zahnwechsel war schon immer schnell und einfach.

2. Weniger Brüche und ein einfacherer Verschleißteilwechsel haben dafür gesorgt, dass die Stillstandszeiten aufgrund der geringeren Wartung der GET-Verschleißteile reduziert werden konnten.

3. Seit seinem Einbau, und trotz der extremen Arbeitsbedingungen, ist es am Zahnhalter MTG Systems StarMet Cast Corner nicht zu Brüchen gekommen.

Kontext

Der Kunde wollte die Ergebnisse des Verschleißmaterials verbessern, vor allem hinsichtlich Eindringvermögen und Nutzlebensdauer. Der Tagebau befindet sich in einem geschützten Gebiet, in dem Sprengarbeiten verboten sind. Daher muss das Material der Erde entrissen werden, weshalb das Eindringvermögen von enormer Bedeutung ist, ebenso wie die Verwendung von sehr robusten und einfach zu wechselnden Verschleißteilen.

Der Boden ist im Winter bis in eine Tiefe von 1,5 m gefroren, und die Zähne hatten eine Nutzlebensdauer von 4 Tagen (bei täglich 22 Stunden Maschinenbetrieb). Zuvor wurden Verschleißteile anderer Marken verwendet, wobei es Probleme beim Eindringverhalten, mit Brüchen sowie Schwierigkeiten beim Austausch der Teile gab. Auch die Straddle-Adapter besaßen nicht die gewünschte Widerstandsfähigkeit.

Maschine

Marke:
KOMATSU
Modell:
PC3000
Maschinentyp:
Bagger
Gewicht:
252 t

MTG SYSTEMS

MTG Systems StarMet: 1MA500CC140
MTG Systems StarMet: MA500E1
MTG Systems StarMet: 4MA500MS-A
MTG Systems ProMet Blade shrouds
Land:
Russian Federation
Ort:
Arkhangelsk
Terrain:
Ton und Kalkstein
Stoßwirkung:
hoch
Abrasionsgrad:
hoch
Datum:
2014-09-01
Industrie:
Mining
Kontakt:
[email protected]

Benötigen Sie mehr Informationen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.